Kärnten

Hier finden Sie Infos über unsere Gebietsbetreuung in Kärnten

Barbara Hirm 24 Stunden-Pfllege Kärnten

Barbara Hirm

"Zu Hause sein". Unsere gewohnte Umgebung gibt uns Geborgenheit  und Identität. Gerne wollen wir Lebenszeit im vertrauten Heim verbringen, bestmöglichst bis zu unserem Lebensende. Ich, als Gebietsbetreuerin des ISL bemühe  mich, mit Ihnen und in Zusammenarbeit mit Ihrer Betreuungsperson einen passenden Weg dafür zu finden. "Der Mensch braucht ein Plätzchen. Und wär's noch so klein. Von dem er kann sagen. Sieh! Dieses ist mein. Hier leb' ich, hier lieb' ich, hier ruh' ich mich aus. Hier ist meine Heimat. Hier bin ich zuhaus." Meine Zuständigkeitsbereiche sind: Information, Koordination, Betreuung der Klienten und Personenbetreuerinnen. Meine Erfahrungen beruhen auf meiner jahrelangen Tätigkeit bei der Fa. MediCare in Wien, wo ich ein großes Spektrum an Pflegebereichen in Krankenhäusern und Pflegeheimen kennenlernte.

 
Boris Sidorenko 24 h Betreuung daheim Kärnten

Boris Sidorenko

Ich bin diplomierter Krankenpfleger und arbeite seit über 30 Jahren im klinischen Bereich. Als die BH Villach begann die Hauskrankenpflege (HKP) aufzubauen, habe ich mich maßgeblich daran beteiligt und erlebte, wie sehr Menschen es schätzen, trotz Hilfsbedürftigkeit, daheim bleiben zu können. Doch lernte ich auch die Grenzen der HKP kennen und war sofort  motiviert, mitzuhelfen, als  der Pflegedienst ISL  mit der 24-Stunden-Betreuung begonnen hat, mit Professionalität, Kontinuität und Qualität die offene Lücke in der häuslichen Versorgung zu schließen. Gerne bin ich Ihr Ansprechpartner vor Ort.

 
Monika Tomaschitz

Monika Tomaschitz

Nach meiner Ausbildung als Kinderpflegerin, habe ich in Tirol in einer kleinen Gemeinschaft im gemeinsamen Leben mit beeinträchtigten Menschen mitgewirkt. Die Grundidee dieser Gemeinschaft, den Bewohnern ein zu Hause zu geben und die Würde jedes Menschen zu respektieren haben mich tief berührt. Seit 2004 bin ich in Kärnten glücklich verheiratet. In meiner Auszeit als Mutter von Zwillingen habe ich mich im sozialen Bereich weiterhin engagiert und weitergebildet (z.B. Mutterkind-Gruppenleiterin, Besuchsdienst für ältere Menschen, gewaltfreie Kommunikation, Biographiearbeit, etc.) Für meinen beruflichen Wiedereinstieg habe ich 2016 die gemeinnützige Agentur ISL kennengelernt. Der Grundgedanke für die Pflege und Betreuung nach dem Prinzip „Menschlichkeit“ haben mich überzeugt. Als Gebietsbetreuerin bin ich bemüht, sie in wertschätzender und sensibler Weise in ihrer besonderen Lebenssituation bestmöglich zu begleiten.

 

Pflegedienst ISL

24 h Pflege und Betreuung leistbar mit Qualität

Spezialist für Fachpflege

 Ansprechpartner vor Ort

 Qualifizierte Pflegerinnen
   aus dem In und Ausland

ISL-Akademie mit                   Fortbildungen